Elias Gatos, MD
Chirurg Gynäkologe – Geburtshelfer
Wissenschaftlicher Leiter der emBIO-Abteilung für assistierte Reproduktion

Schlüsselprüfungen

Schlüsseltests für Unfruchtbarkeit erforderlich

Für Frauen

  1. Hämatologie : FSH- und LH-Spiegel werden getestet; Sie sind ein Beispiel für die Menge und Qualität der in den Eierstöcken reifenden Eizellen. Progesteron wird getestet, um festzustellen, ob der Eisprung normal ist, Prolaktin-, Östrogen-, Androgen- und Schilddrüsenwerte werden ebenfalls getestet.
  2. Ultraschall : Untersuchung der Eierstockgesundheit, des Uterus und des Follikelwachstums der Eierstöcke
  3. Mammographie (über 35 Jahre)
  4. Hysterosalpingogramm (HSG) : Uterus- und Eileiter-Röntgen.
  5. Laparoskopie : Eine Methode, die es ermöglicht, die Eierstöcke, die Gebärmutter und die Eileiter zu untersuchen, um Probleme zu erkennen und zu behandeln, um festzustellen, ob eine weitere Operation oder eine IVF erforderlich ist usw.
  6. Hysteroskopie : Inspektion der Gebärmutterhöhle durch Teleskop
  7. Post-Koital-Test : Untersuchung des Zervixschleims nach dem Geschlechtsverkehr

Für Männer

  1. Spermiendiagramm : Spermienanalyse und Spermienzahl pro ml, Spermienmobilität und Spermienmenge mit abnormaler Morphologie, auf Antikörper gegen Spermien prüfen.
  2. Endokrinologische Tests (Hämatologie & Hormone)
  3. Prolaktin
  4. weiße Blutkörperchen
  5. Prostata- und Samenbläschen- Ultraschall,
  6. Hodenbiopsie .
small_c_popup.png

Let's have a chat

Learn more about IVF.

small_c_popup.png

Lass uns reden

Erfahren Sie mehr über IVF.